Geheimübersetzungen

Geheimübersetzungen werden in GROY Translations von speziell berechtigten Übersetzern abgewickelt, die Sicherheitszertifikat der Nationalsicherheitsagentur (ABW) bis zu „streng geheim” besitzen und zugleich jedesmal speziell vorbereitete Erklärung und Geheimhaltungsklausel unterschreiben. Unser mit Übersetzung von Geheimdokumenten verbundene Prozeduren wurden durch Einleitung des ISO 9001 im Jahre 2011 bestätigt.

Prozedur I:
  • Übersetzung im Sitz des Kunden,
  • Übersetzung kann durch mehrere Übersetzer durchgeführt werden, von denen jeder einen bestimmten Teil übersetzt und keiner Einsicht in das Ganze hat,
  • der Kunde ist verantwortlich für die Personen, die Zugriff zu den Dokumenten haben.
Prozedur II:
Welche Dokumente werden am häufigsten als geheim übersetzt?
Was kann man von GROY Translations erwarten?